Nistkästen richtig anbringen.

Was ist bei der Anbringung von Nist Kästen zu beachten.

Wenn Sie Nist Kästen im Herbst aufhängen, können die Vögel die Nisthilfe schon als Übernachtungsplatz verwenden.

Bei bereits angebrachten Nist Kästen ist der Herbst auch die beste Zeit um die Nist Kästen zu reinigen, da die meisten Vögel das alte Nest nicht selbst entfernen.

Im Frühjahr sollten neue Nist Kästen bis spätestens März angebracht werden.

Nistkästen Bunt gemischt

Die Nist Kästen können in der Regel überall angebracht werden, wo Sie vor Marder und Katzen geschützt sind. Hängen Sie die Nist Kästen geschützt an einem halbschattigen Platz in einer Höhe von 2 bis 5 Metern Höhe an eine Wand oder einen Baum.

Verwenden Sie dazu bei einem Baum Alu Nägel zur Befestigung das schadet den Bäumen nicht.

Achten Sie auch auf die Ausrichtung der Nist Kästen.

Dabei sollte das Einflugloch nach Südosten zeigen und freien Anflug ermöglichen.

Wenn Sie mehrere Nist Kästen der gleichen Sorte aufhängen, sollten Sie einen Abstand von 10 bis 15 Metern Abstand zwischen den einzelnen Nist Kästen einhalten.

Nistkasten-Onlineshop.

Hat für jeden Vogel den richtigen Nist Kasten.